Sidepulls - gebisslose Zäumungen günstig und sicher online einkaufen!

1-24 von 24
Gebisslos sollte eigentlich jedes Pferd angeritten werden. Beim Sidepull wird in der Lernphase vermieden, daß junge Pferde sehr hart im Maul werden. Gerade junge Pferde neigen dazu, das Gebiss, wenn sie noch nicht ausbalanciert sind, als fünftes Bein zu benutzen und sie stützen sich ab, legen sich aufs Gebiss.
 
Aber Vorsicht: Auch wenn Ihre Haftpflichtversicherung sagt, gebisslos reiten sei versichert, der Gesetzgeber sagt, daß die Teilnahme am öffentlichen Verkehr nur mit Trense erlaubt ist!
 
Das Sidepull ist aber nicht mit dem Kappzaum oder Hackermore zu vergleichen. Gebisslos ist nicht gleich gebisslos! Es kommt immer darauf an, was ich in der Pferdeausbildung erreichen will!
 
Das Sidepull muss aber genau passen, denn das Nasenbein ist sehr empfindlich und leicht zu verletzen!
 
Wenn Sie noch Fragen haben oder sich nicht sicher sind, rufen Sie uns doch bitte an: Tel. 09665/8385. Wir beraten Sie gerne, auch per Mail an info@wanderreitershop.com

     Ab 200 € Warenwert 5 % Rabatt 
     ab 400 € Warenwert
10 % Rabatt
     ab 700 € Warenwert
15 % Rabatt

     ab 1000 € Warenwert
20 % Rabatt

 

Ausgenommen Bücher, Artikel der Firma Barefoot und Stars & Stripes!
Die Preise im Shop verändern sich automatisch, sobald Sie eine Warenwertgrenze überschritten haben!

Halsring von Linda Tellington-Jones

Durch den Halsring lernt das Pferd, sich im Nacken zu entspannen, es geht freier, verlängert seinen Tritt und verbessert seine Balance - der Reiter lernt züg...
22,90 € *