Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!

Reithelme für Kinder und Erwachsene

1-23 von 23

Reithelme für Damen, Herren und Kinder günstig und sicher online einkaufen


Reiten ist riskant wie viele andere Aktivitäten auch, z. B. Motorrad oder Rennauto fahren, Jockey bei Pferderennen oder Arbeiten auf dem Bau. Ein Reithelm minimiert das Risiko schwerer Folgen bei einem Unfall enorm. Wie so oft gibt es hier aber unterschiedliche Meinungen. Viele Reiter verwenden keinen Reithelm, weil sie denken, dass nichts passieren wird. Das Pferd ist aber ein Lebewesen und keine Maschine und es kann jederzeit eine Angstreaktion haben oder erschrecken. Auch dein eigenes Pferd kann Dich in Gefahr bringen, obwohl Du es gut kennst. Es kann stolpern, ausrutschen oder stürzen.

Dabei kann der Reithelm Ihren Kopf schützen! Entscheiden Sie selbst, ob Sie dieses Risiko eingehen möchten!

Tips für Reithelme allgemein:

-       Keine Sorge, die Lüftungen sind mittlerweile sehr gut, man schwitzt nicht darunter

-       Nicht zu eng kaufen, der Helm sollte nicht an der Stirn anliegen, sonst bekommt man auf Dauer Kopfschmerzen. Ein Fingerbreit Luft zwischen Helm und Stirn wären empfehlenswert.

-       Der Kinnriemen sollte nicht zu locker sein, sonst verrutscht der Reithelm im Notfall

-       Mit den tollen Modellen sieht man sogar gut aus

-       Bitte den Reithelm nach einem Sturz austauschen. Es könnten ganz kleine Risse im Material entstanden sein, die man mit bloßem Auge nicht sehen kann. Beim nächsten Aufprall bricht er dann sehr viel leichter.