Pferdespielzeug

1-3 von 3
Was ist eine Stereotypie?
 
Als Verhaltensstörung gilt eine kurzzeitige oder andauernde, deutliche Abweichung vom normalen, arttypischen Verhalten. Eine Handlung, die regelmäßig wiederholt wird, in ihrem Ablauf bis ins Detail fixiert ist und scheinbar sinnlos erscheint, wird Stereotypie genannt.
 
Die häufigsten Stereotypien sind: Weben (Gewichtsverlagerung von einem Vorderbein auf das andere), Koppen (Aufsetzen der Schneidezähne auf einen Gegenstand, Anspannen der Halsmuskulatur und laut hörbares Abschlucken von Luft), Krippensetzen (Koppen ohne Anspannung der Halsmuskulatur), Koprophagie (Kotfressen), Selbsttraumatisierung (Beißen in die eigene Flanke, Brust etc.), Boxenschlagen, Kopfschlagen, Zahnwetzen und Scharren.
 
Pferdespielzeug ist kein Ersatz für Beschäftigung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Hat sich eine Stereotypie erst einmal etabliert, so kann sie häufig auch mit der besten Halterung und Fütterung nicht mehr beseitigt werden. Und auch nicht mit einem Spielzeug. Doch man kann durch einige Maßnahmen vorbeugen! Bieten Sie Ihrem Partner Pferd die Beschäftigung, die es verdient hat - auch wenn Sie nicht vor Ort sein können.

     Ab 200 € Warenwert 5 % Rabatt 
     ab 400 € Warenwert
10 % Rabatt
     ab 700 € Warenwert
15 % Rabatt

     ab 1000 € Warenwert
20 % Rabatt

 

Ausgenommen Bücher, Artikel der Firma Barefoot und Stars & Stripes!
Die Preise im Shop verändern sich automatisch, sobald Sie eine Warenwertgrenze überschritten haben!