Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!
Sonntag, 1. Januar 2017

Newsletter Januar 2017

Hallo liebe Freunde der Stormy Horse Ranch + Wanderreitershop!

Zuerst einmal von ganzem Herzen: Ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr Euch allen!!!!!!

Wir haben unser Silvester wie jedes Jahr zuhause verbracht und einen gemütlichen Familien-Spielabend erleben dürfen. Die Kracherei um uns herum war dieses Jahr igendwie viel mehr als sonst - auch den Pferden ist dies aufgefallen und zum Glück konnten wir einige nur durch unsere Anwesenheit beruhigen. Es war zwar kein schöner Anlass, da ein Pferd mit den Vorderhufen schon über den Paddockstäben hing, als Georg nach dem Rechten sehen wollte. Aber was wir dann sehen durften, hat uns dann doch wieder berührt. Das Pferd lies sich sofort beruhigen, alles war gut, Georg war ja da. Er ging in die Paddockboxen - alle folgten ihm - er ging raus um zu schauen - alle gingen mit... Sie vertrauen ihm zu 100 %. Und so hat jede Situation auch wieder etwas positives :-) Ich für meinen Teil war jedenfalls froh, daß wir uns entschlossen hatten doch lieber wieder zuhause zu bleiben. Das war schöner anzuschauen wie jedes Feuerwerk <3. Wir leben mit und für unsere Pferde  - nicht auszudenken was passiert wäre - wenn wir nicht da gewesen wären...

Auch pünktlich zum Jahreswechsel ist unser Albi nun ein Ein-Frau-Privatpferd :-) Wir hatten es Euch ja bereits erzählt - ab sofort darf Albi so richtig von einer Person verwöhnt werden und muss sich nicht immer wieder auf neue Reitkunden einstellen. Der Dicke hat es sich auch verdient! Wir sind sehr froh, daß er bei uns als Einstellpferd bleiben wird. Also - wer ihn nochmal kuscheln will - kein Problem.

Betriebsurlaub im Reitbetrieb bis 07.01.17

Jetzt sind die Pferde dran mit verdientem Urlaub :-) Sie dürfen diese Woche mal so richtig ausruhen und die Koppeln genießen. Der Wanderreitershop startet wieder mit Vollgas ins neue Jahr! Wir sind wieder zu 100 % für Euch da. Wir erwarten die nächsten Wochen die neuen Händlerkataloge und werden Euch baldmöglichst mit neuen Produkten überraschen können. Nächste Woche ist jetzt mal richtig Schnee bei uns gemeldet - denkt daran - wir haben noch einige tolle Winterreitschuhe und Thermoreitstiefel im Sortiment, falls Ihr doch noch welche brauchen solltet. Auch warme Winterreithosen, Mäntel oder Jacken. Wir freuen uns schon auf Euere Bestellungen!

Abenteuer... Wanderreiten über die Alpen. Organisiertes Chaos - gigantisches Panorama - menschliches und fachliches Fehlverhalten + Tipps aus der Praxis zum Wanderreiten

Unser Buch ist seit Ende letztem Jahr lieferbar und kommt recht gut an bei den Lesern :-) Die ersten Bewertungen sind eingetroffen - könnt Ihr gerne durchlesen, wenn Ihr wollt oder noch überlegt, ob Ihr Euch das Buch kaufen sollt. Vielleicht sollte ich nochmals erwähnen, daß es kein übliches Wanderreiter-Fachbuch ist, davon gibt es schon genügend. Es ist eine Erzählung über Georg´s privat geplante Alpenüberquerung, die im Chaos geendet hat. Es sind zwar viele Tipps zum Wanderreiten enthalten - aber im Vordergrund steht die Tatsache, daß viel schief laufen kann, wenn man keine Ahnung hat! Dies kam wohl in der Titelbeschreibung nicht ganz wie gewollt rüber :-)

https://www.wanderreitershop.com/buch-abenteuer-wanderreiten-ueber-die-alpen

Auch als Ebook lieferbar für nur 15,99 €: https://www.amazon.de/dp/3743112647/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1481803962&sr=8-1&keywords=Wanderreiten+Alpen

Erste-Hilfe-Tageskurs für Pferde - Theorie und Praxis - wichtig für jeden Pferdebesitzer!!!

Pferde werden zur Verfügung gestellt
Gerne veranstalten wir diesen Kurs auch in Ihrem Stall! Fragen Sie einfach bei uns an!

Wann? 21.01.2017

Beginn: 9.00 Uhr
Wo? Stormy Horse Ranch, 92281 Königstein
Ende: ca. 17.00 Uhr
Investition: 90 € pro Person inkl. MwSt, inklusive Getränke und Mittagessen

Referent: Georg Braun, Wanderrittführer der Deutschen Wanderreiter-Akademie, Betriebsinhaber Stormy Horse Ranch, Reiterhofbesitzer seit 1991, Reiter seit 49 Jahren

Themen:

- Wie messe ich beim Pferd die Körpertemperatur?
- Wo fühle ich den Pulsschlag?
- Woran kann ich erkennen, ob ein Pferd krank ist?
- Welche typischen Pferde-Krankheiten gibt es?
- Was sind die gängigsten Behandlungsmethoden?
- Wie behandle ich „einfache“ Verletzungen?
- Wie bandagiere ich ein Pferd richtig?
- Was tue ich bei einem Hufgeschwür?
- Wie verhalte ich mich bei einer Kolik?
- Was tun, wenn mein Pferd lahmt?
- Klärung spezieller Teilnehmerfragen

Danach noch gemütliches Beisammensein und Plaudern unter Gleichgesinnten! Dies ist kein langweiliger Kurs zum Zuschauen oder Zuhören, sondern zum Mitmachen und Ausprobieren und in der Praxis lernen!

Wenn man frühzeitig Krankheiten erkennen kann bzw. selbst behandeln kann, ist oft dem Pferd geholfen und auch dem eigenen Geldbeutel!

Am Ende des Lehrganges wird ein Zertifikat ausgestellt, welches die Teilnahme bestätigt.

Bitte sagt uns baldmöglichst Bescheid, ob Ihr teilnehmen wollt, damit wir planen können. Dankeschön! Buchung bitte per eMail an
info@stormy-horse-ranch.de mit Angabe Ihrer kompletten Adresse und Tel. Nr. sowie die Info, ob Sie Vegetarier sind.

Reittermine für Januar

08.01. 10 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden mit Galopp - proudly presents with Rittführerin Steffi persönlich :-)
15.01. 10 Uhr Wanderritt 2-3 Stunden oder 14.30 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden
21.01. Tageskurs "Erste Hilfe am Pferd" - bitte Termin vormerken - nähere Infos erfolgen im Newsletter Januar
22.01. 10 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden mit Galopp
27.01. 14 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden
28.01. 10 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden


Infos zu den Reitterminen

Hier schreibe ich nur die Termine auf, die bereits gebucht sind und wo Sie sich noch anschließen können. Dazwischen oder zu anderer Uhrzeit könnten sicher noch Termine frei sein, bitte fragen Sie uns einfach! Wir haben keine FESTEN Termine, unsere Termine bestimmen Sie - je nach Anfrage :-) Die Wanderritte sind immer geführt mit unseren eigenen Schulpferden. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Pferd mitreiten wollen dürfen Sie uns gerne ansprechen :-) Auch Reitanfänger sind bei uns herzlich willkommen!Wenn ich schreibe "mit Galopp" heißt das, dass wir bei diesen Wanderritten auch ab und zu galoppieren möchten. Deswegen bitte ich Sie, sich auch nur dann anzumelden, wenn Sie galoppieren können, vielen DANK! Wanderritte ab 4 Stunden sind grundsätzlich nur für fortgeschrittene Reiter gedacht, die auch galoppieren können. Bei den kürzeren Ausritten können gerne auch Anfänger mit. Wenn Sie noch nie auf einem Pferd gesessen sind, erfordert es nur eine Reitstunde, um Ihnen zu zeigen, wie das "bremsen, treiben, lenken" funktioniert, danach können Sie gerne unsere Landschaft auf dem Rücken unserer zuverlässigen Wanderreitpferde geniessen.

Herzliche Grüße an alle da draußen von der Windmühle
Andrea Braun und der Rest der Stormy Horse Rancher, Georg, Steffi, Basti und Ben

Ihr Kommentar