Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!

Blog Beiträge '2017' 'April'

Newsletter Mai 2017

Hallo liebe Freunde der Stormy Horse Ranch + Wanderreitershop!

Man muss nicht mehrere Tage mit dem Pferd unterwegs sein, um Wanderreiten zu gehen :-) Wo steht, daß Wanderreiten nur gillt, wenn man mehrere Tage auf dem Pferd sitzt? Wer bestimmt, wann man Wanderreiten Wanderreiten nennen darf? Wanderreiten ist für uns Reiten in der Natur auf zuverlässigen Pferden, um dem Alltag zu entkommen. Und auch wenn es nur 2 Stunden sind :-) Sind wir mal ehrlich, wer hat denn ständig Zeit mehrere Tage auf dem Pferd Urlaub zu machen? Und warum soll man darauf verzichten nur weil man nicht so lange Zeit hat? Deswegen gibt es uns :-) Wir haben zuverlässige Wanderreitpferde, die Euch auch unter der Woche, am Wochenende und einfach mal zwischendurch in die Natur entführen können. Einfach mal zwischendrin 2, 3 Stunden abschalten und den Alltag vergessen - DAS ist Wanderreiten :-) Natürlich auch unsere Wochenende-Mehrtagesritte - aber wie gesagt - hauptsächlich wollen wir Euch auch die kurzen Wanderritte anbieten einfach mal Zwischendruch, weil diese kleinen Auszeiten für sich selbst einfach so wichtig sind. Und nicht jeder sich ein eigenes Pferd leisten kann oder keine Zeit hat dafür.

Und wenn uns der hässliche April endlich verlassen hat - dann wird das Wetter auch besser und wir können die Natur noch schöner genießen. Es ist im Moment einfach toll die grünen Blätter rausspitzen zu sehen - die Blüten sprießen - und das weiße Zeugs auf dem Boden ist hoffentlich seit heute endlich verschwunden :-)

Wir freuen uns auf Euere Terminvorschläge - gerne auch länger für einen Reiturlaub in unserer gemütlichen Ferienwohnung.

Passendes Reit- und Pferdezubehör im www.wanderreitershop.com

Und alles für Pferd und Reiter gibts natürlich bei uns im Wanderreitershop - für Reitkunden wie immer mit 10 % Nachlass. Mittlerweile gibt es so wahnsinnig viele Internetshops für Reiter - da weiß man gar nicht mehr wo man bestellen soll. Amazon, ebay und zig andere Möglichkeiten... Jeder entscheidet aus anderen Gründen, wo er seine Sachen bestellt und vermutlich auch immer wo anders. Vermutlich ist meistens der Preis entscheidend oder was einem halt gerade gefällt. Immer wieder überlege ich mir, was ich tun kann, um ein Alleinstellungsmerkmal zu erreichen, irgendwas zu finden, was andere nicht haben. Heutzutage ist das aber schlichtweg unmöglich. Die letzten Jahre habe ich alles organisiert, um genauso wie die "Großen" Sicherheit durch SSL zu bieten, einen mobilen Onlineshop aufzubauen, um auch übers Handy gut übersichtlich stöbern und bestellen zu können. Günstige Versandkosten, Frei-Haus-Lieferungen, Rabattstaffel, zuletzt sogar auch Kauf auf Rechnung, Lastschrift und Kreditkartenzahlung ermöglicht. Wir arbeiten ständig daran, neue Artikel in den Verkauf aufzunehmen um Euch wirklich eine große Auswahl zu ermöglichen und das ist uns denke ich, ganz gut gelungen. Was soll ich Euch also noch Tolles anbieten, damit Ihr bei uns kauft? Was kann ich tun, damit ich vom "großen Kuchen Amazon oder von den Riesen Krämer und Loesdau" noch ein Stück abhaben kann, um mein Ziel zu erreichen, eine Vollzeittageskraft einstellen zu können?
Das Einzige was ich Euch versprechen kann ist, daß wir jeden Kunden mit Herz und Verstand betreuen und Ihr keine Kundenummer für uns seid!  Und daß wir ganz ehrlich zu- oder abraten, falls wir gefragt werden, was wir empfehlen. Wir sind ganz ehrlich. So ehrlich wie auch jetzt im Moment. Zählt das heutzutage noch als Grund, lieber bei uns zu kaufen? Wir freuen uns über jede Bestellung und über jede Anfrage! Wir arbeiten nicht im Akkord oder Fließband und alles fliegt an uns vorbei. Wir sind ein ganz kleiner Betrieb, der regional Fuß fassen möchte und das mittlerweile seit 12 Jahren. Dieser Wanderreitershop ist mein Leben - und mittlerweile auch das Leben meiner Teilzeitkraft Simone Münster.
Gebt uns eine Chance und wenn Ihr mal wieder etwas für Euch und Euer Pferd braucht - denkt an uns und stöbert mal durch, ob Ihr es vielleicht bei uns findet :-) Damit würdet Ihr uns schon glücklich machen :-)

Reittermine für Mai

30.04. 10 Uhr Wanderritt 2-3 Stunden
01.05. 10 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden oder 14 Uhr Wanderritt 2-3 Stunden
02.05. 14 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden
03.05. 10 Uhr oder 14 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden
04.05. 14 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden
05.05. 14 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden
06.05. 10 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden
07.05. 10 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden mit Galopp
08.05. 10 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden mit Galopp
09.05. 10 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden mit Galopp
10.05. 10 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden mit Galopp
11.05. 10 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden mit Galopp
12.05. 10 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden mit Galopp
13.05. 10 Uhr Tagesritt 6-7 Stunden mit Galopp
14.05. 10 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden mit Galopp
15.05. 10 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden
16.05. 10 Uhr Wanderritt 2-3 Stunden
17.05. 14 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden
18.05. 14 Uhr Wanderritt 2-3 Stunden
23.05. 14 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden
24.05. 14 Uhr Wanderritt 2-3 Stunden
25.05. 10 Uhr Tagesritt 6-7 Stunden mit Galopp
26.05. 14 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden
27.05. 10 Uhr Tagesritt 6-7 Stunden mit Galopp
28.05. 10 Uhr Wanderritt 2-3 Stunden
29.05. 14 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden
30.05. 14 Uhr Wanderritt 3-4 Stunden mit Galopp
31.05. 10 Uhr Wanderritt 1-2 Stunden


Infos zu den Reitterminen

Hier schreibe ich nur die Termine auf, die bereits gebucht sind und wo Sie sich noch anschließen können. Dazwischen oder zu anderer Uhrzeit könnten sicher noch Termine frei sein, bitte fragen Sie uns einfach! Wir haben keine FESTEN Termine, unsere Termine bestimmen Sie - je nach Anfrage :-) Die Wanderritte sind immer geführt mit unseren eigenen Schulpferden. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Pferd mitreiten wollen dürfen Sie uns gerne ansprechen :-) Auch Reitanfänger sind bei uns herzlich willkommen!Wenn ich schreibe "mit Galopp" heißt das, dass wir bei diesen Wanderritten auch ab und zu galoppieren möchten. Deswegen bitte ich Sie, sich auch nur dann anzumelden, wenn Sie galoppieren können, vielen DANK! Wanderritte ab 4 Stunden sind grundsätzlich nur für fortgeschrittene Reiter gedacht, die auch galoppieren können. Bei den kürzeren Ausritten können gerne auch Anfänger mit. Wenn Sie noch nie auf einem Pferd gesessen sind, erfordert es nur eine Reitstunde, um Ihnen zu zeigen, wie das "bremsen, treiben, lenken" funktioniert, danach können Sie gerne unsere Landschaft auf dem Rücken unserer zuverlässigen Wanderreitpferde geniessen.

Verhaltene Frühlingsgrüße von der Windmühle :-)
Andrea Braun und der Rest der Stormy Horse Rancher, Georg, Steffi, Basti und Ben

0
28 April, 2017